Elastische Antriebswelle SGFlex-3FD-CONNECT

Die beste Art, Maschinenteile miteinander zu verbinden

SGFlex-3FD-CONNECT

Mit unseren wartungsfreien Gelenkwellen können mühelos große Wellenabstände überbrückt werden. Gleichzeitig werden Aggregate durch die Reduzierung von Schwingungen und Vibrationen dank der bewährten Tenpu® - Fadentechnologie geschützt. Dieses Wellensystem kann auch bei null Grad Beugewinkel betrieben werden, was bei Konstruktionen mit Gleichlauf- oder Kreuzgelenken oft nicht funktioniert.

SGFlex-3FD-CONNECT

Die elastische Antriebwelle
SGFlex-3FD-CONNECT zeichnet sich
durch ihren modularen Aufbau und ihre
Vielseitigkeit aus. Sie kombiniert die
Vorteile der Gelenkwelle mit denen der
Gelenkscheibe und bietet somit eine
vibrationsdämpfende Alternative zu
Gelenkwellen mit Kreuzgelenk.

jetzt Anfragen

SGFlex-3F-ALIGN

Das patentierte Zentrierungs-System SGFlex-3F-ALIGN kombiniert die Elastizität und Flexibilität der Gelenkscheibe mit der Stützfunktion der SGF Mittenzentrierung.

SGFlex-3F-ALIGN ist
» Schmiermittelfrei
» Wartungsfrei
» Millionenfach bewährt
» Einfach Aus- und einzubauen
» Auf den Einsatz mit der Gelenkscheibe abgestimmt

Durch den einzigartigen Aufbau kann dieses System allein mittels Lösen der Schrauben radial demontiert und wieder montiert werden. Die An- und Abtriebmaschinen müssen dazu nicht verschoben werden, die ursprüngliche Ausrichtung bleibt erhalten.

SGFlex-3F-ALIGN

SGFlex Gelenkscheibe

Die elastische Antriebswelle SGFlex-3FD-CONNECT profitiert von der Tenpu Fadentechnologie, die gleichzeitig für die Dämpfung der Drehmomentspitzen und die Absorption von Anfahrtstößen sorgt. Das umschließende Elastomer dient als Schutzfunktion der Fadenpakete und der Isolation von Geräuschen durch die Unterbrechung des Körperschallpfades. Das SGF-Zugkraftprinzip sorgt dafür, dass Drehmomente fast ausschließlich durch die einvulkanisierten Fadenpakete als Zugkraft übertragen werden.

SGFlex

Flansch Varianten

Die Stahlflansche sind aus hochwertigem Schmiedestahl hergestellt und erfüllen durch ihr innovatives Design alle gängigen sowie auch kundenspezifische Anforderungen an Welle-Nabe-Verbindungen.

F-1

Schrumpfscheibe

F-2

Spannsatz

F-3

Taper Lock

F-4

Zahnwellenverbindung

F-5

große Wellendurchmesser

F-6

Passfederverbindung

Kundenspezifische Lösungen

Sollten unsere Standard-Produkte für Ihre Anwendung nicht passen, können wir selbstverständlich auch genau auf Ihre Anwendung zugeschnittene Lösungen anbieten.

jetzt Anfragen

Motor-to-Pump-connection-Zeichnung
Kundenspezifisch-3

Verstärkte Ausführung
für Gesteinsbrecher

Kundenspezifisch-2

Hochdrehzahlvariante in CFK-Ausfürhung für Schiffsantriebe

Kundenspezifisch-1

Mit Kundenspezifischer Anbindung für Prüfstände

4 Gründe für den Einsatz

Wartungsfrei

Wartungsfrei

Keine Schmierung erforderlich

Einfache-Montage

Einfache Montage

Ohne Verschieben der Aggregate

Schmutzunempfindlich

Schmutzresistent

In vielen Anwendungen getestet

Elekrtisch-Isolierend

Elektrisch isolierend

Auf Anfrage möglich

Leistungsdaten (Standard-Bereich)

Lineal

bis zu

2000mm
Nm-Symbol

bis zu

3200Nm
Speed

bis zu

7000U/min

Die Besonderheit der SGFlex-3FD-CONNECT

Ein - und Ausbau

Durch das Zentriersystem SGFlex-3F-ALIGN ist ein Austausch der Gelenkscheibe inkl. der beiden Zentrierflanschen sehr einfach möglich. Sie müssen keine Maschinenteile verschieben.

Schritt 1

Lösen der 6 Schrauben.

Ausbau-Step1

Schritt 2

Drehen der Zentrierungsflansche bis diese nicht mehr am Flanscharm aufliegen.

Ausbau-Step2

Schritt 3

Entnehmen der kompletten Kupplungs- / Zentriereinheit in radialer Richtung. Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.

Ausbau-Step3

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Wir beraten Sie gerne.